SAP®-Anwendertag

Region Ost - Neue Bundesländer

Ziele und Aufgaben:

Im April 1994 wurde der SAP-Anwendertag als unabhängiges Forum für R/3-Anwender in der Region Ost gegründet. In ihm arbeiten heute ca. 50 Unternehmen und Einrichtungen aus den Bereichen Industrie, Handel, Landwirtschaft, Service und Hochschulen. Der Anwendertag bringt Verantwortliche von SAP-Projekten aus Anwendungsunternehmen zusammen.

Er dient insbesondere:

  • dem Interessen- und Erfahrungsaustausch zwischen SAP-Anwendern

  •  
  • der Abstimmung und dem Informationstransfer zwischen SAP-Nutzern, der SAP AG und SAP-Logopartnern

  •  
  • der Einflußnahme auf SAP-Servicefunktionen

  •  
  • dem Informationstransfer zwischen SAP-Anwendern und anderen SAP-Arbeitskreisen, z. B. DSAG

  •  
  • der Mitgestaltung weiterer SAP-Entwicklungen
Leitgedanke des Anwendertages soll sein: Informieren - Anregungen durch neue Entwicklungen und interessante Projekte - Erfahrungs-
austausch. 

In der Regel finden zweimal jährlich eintägige Beratungen in einem Anwendungsunternehmen statt. Diese Veranstaltungen sind gekennzeichnet durch Freiwilligkeit und Nichtkommerzialität und werden gewährleistet durch Sponsoring eines Hardware- oder Softwarepartners.

Wenn Ihr Unternemen interessiert ist, den SAP-Anwendertag aktiv mitzugestalten (z. B. durch einen Vortrag), lassen Sie es uns wissen. Teilen Sie uns auch mit, wenn sich Ihr Unternehmen gerne als Gastgeber für den SAP-Anwendertag anbieten möchte.

zurückZurück zur Startseite